Swiss German News
8. November 2017

Swiss German News
 
 
 

Liebe Clubmitglieder
Liebe Freunde des Swiss German Club

Omega, die bekannte Markenuhr, hat am vergangenen Donnerstag ihr neues Produktionsgebäude in Biel eingeweiht und damit in die Schweizer Produktion investiert. Die Aussage des Weltwirtschaftsforums WEF (siehe unten) wird damit bestätigt, dass die Schweiz das wettbewerbsfähigste Land der Welt sei.
Nicht in dieses Bild passt die Mitteilung von Meyer Burger, der Solarausrüster in Thun, auch von letzter Woche. Bis Ende 2018 wird die Fertigung eingestellt und nach China verlagert und Dritten in Auftrag gegeben.
Rechtzeitig grenzüberschreitende Lösungen in Deutschland zu suchen und die Produktion in der Hand behalten – könnte das nicht ein Ansatz sein?

Fritz Burkhalter
Gründer und Präsident Swiss German Club

 

 
 
 
 

THEMEN

 
- Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bern
- Zollformalitäten beim Übertritt mit dem PKW über die CH-DE Grenze
- Wachstumskern Cottbus Spremberg
- MWST-Sätze CH ab 01. Januar 2018
- Internet - Zugang und Nutzung
- Schweiz am wettbewerbsfähigsten
- In diesen Ländern lebt es sich am besten
- Swiss German Club Weihnachtsessen
- Termine
 
 
 
 

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bern

 
 
   

mit neuem Botschafter

Die Bundesrepublik Deutschland hat einen neuen Botschafter in der Schweiz:
Am 10. Oktober 2017 hat Dr. Norbert Riedel Bundespräsidentin Doris Leuthard sein Beglaubigungsschreiben überreicht. Botschafter Dr. Norbert Riedel tritt die Nachfolge von Dr. Otto Lampe an und hat seine Arbeit am 10. Oktober 2017 aufgenommen.

Deutsche Botschaft in Bern

Quelle: Medienmitteilung von Dienstag, 10. Oktober 2017, Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bern

Der Swiss German Club gratuliert herzlich zur Wahl und hat in einem persönlichen Schreiben seine Glückwünsche zum Amtsantritt überbracht.
 

 
 
 
 

Zollformalitäten beim Übertritt mit dem PKW über die CH-DE Grenze

 
 
   

Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen

Aufgrund der offenen Grenzen zwischen Deutschland und der Schweiz gerät oft in Vergessenheit, dass aus zollrechtlicher Sicht grundsätzlich jede Ware verzollt werden muss, welche die Grenze passiert. Das gilt auch für Strassenfahrzeuge. So müssen Personen, die in Deutschland und der Schweiz einen Wohnsitz haben und im jeweils anderen Land leben oder arbeiten (z. Bsp. sog. „Wochenaufenthalter“) notwendige Zollformalitäten auch für ihren privaten PKW beachten, um nicht aus Unkenntnis im Rahmen einer Kontrolle hohe Zollabgaben und Steuern zahlen zu müssen oder in ein Zollstrafverfahren zu geraten. Gerade für Strassenfahrzeuge gibt es Befreiungen, die aber bei der ersten Einfuhr von den Zollbehörden bewilligt werden müssen.

Weitere Informationen

Autor: Rolf Lüpke, Rechtsanwalt, MAES, Kanzlei Grenzenlos Recht
Tel.: +41 61 333 21 30 / kanzlei@grenzenlos-recht.com / www.grenzenlos-recht.com

 
 
 
 

Wachstumskern Cottbus Spremberg

 
 
   

Marktaufbau / Marktausbau

Unsere Angebote zur Unterstützung beim Marktaufbau resp. Marktausbau in Deutschland.

> Beratungstage - in Gruppen bis 5 Teilnehmer
- Termin 1: Donnerstag, 16. November 2017, 14.00h - 17.00h
CH-3303 Jegenstorf
- Termin 2: Mittwoch, 29. November 2017, 14.00h - 17.00h
CH-3303 Jegenstorf

> Ländergespräche - im persönlichen diskreten Einzelgespräch / individuelle Terminvereinbarung

Beide Angebote kostenlos bis Ende 2017 –
Angebote der Wirtschaftsregion Lausitz - Wachstumskern Cottbus Spremberg

Programm / Anmeldung

 
 
 
 

MWST-Sätze CH ab 01. Januar 2018

 
 
   

Informationen

Am 24. September 2017, haben die Schweizer Stimmberechtigten die Vorlage «Altersvorsorge 2020» an der Urne abgelehnt. Deswegen sinken die MWST-Sätze ab dem 1. Januar 2018. Ende 2017 läuft die Zusatzfinanzierung der IV durch die MWST um 0,4 MWST-Prozentpunkte aus. Gleichzeitig erhöhen sich per 1. Januar 2018 die MWST-Sätze um 0,1 Prozentpunkte aufgrund der Finanzierung des Ausbaus der Bahninfrastruktur (FABI). Aus diesem Grund verändern sich die MWST-Sätze ab 1. Januar 2018.

Beispiel: Normalsatz
Aktuelle Steuersätze                                                          8.0 %
- Auslaufende IV-Zusatzfinanzierung 31.12.2017         -0.4 %
+ Steuererhöhung FABI 01.01.2018-31.12.2030          +0.1 % 
Neue Steuersätze ab 01.01.2018                                     7.7 %

Details


Quelle: Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV, 3003 Bern

 
 
 
 

Internet - Zugang und Nutzung

 
 
   

Fokus CH-DE

Internet im internationalen Vergleich
Internetzugang der Haushalte

Angegebene und gemessene Downloadgeschwindigkeit
(feste Breitbandanschlüsse)

Internetnutzung, um online Nachrichten oder Zeitungen zu lesen

Angaben Schweiz
Zugang der Haushalte zu Hochgeschwindigkeits-Internet

Quelle: Bundesamt für Statistik, 2010 Neuchâtel
 

 
 
 
 

Schweiz am wettbewerbsfähigsten

 
 
   

Studie des Weltwirtschaftsforum WEF

Die Schweiz ist das wettbewerbsfähigste Land der Welt.
Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF). Es ist das neunte Mal in Folge, dass die Schweiz den Spitzenplatz belegt. Auf den weiteren Rängen liegen erneut die USA, Singapur, die Niederlande und Deutschland. Die einzige Änderung in den Top 5 betrifft die USA und Singapur, die den zweiten und dritten Platz tauschen.

Bericht

Quelle: von sda / publiziert foodaktuell.ch

 
 
 
 

In diesen Ländern lebt es sich am besten

 
 
   

Fokus CH-DE

Den Schweizern und den Deutschen geht es einem Lebensqualitäts-Index zufolge sehr gut.
Beide Länder sind unter den Top-20-Länder mit sehr hohem Lebensstandard.

In einem weltweiten Ranking unter 188 Länder erreichen sie
- Schweiz            Platz 2
- Deutschland    Platz 4

Quelle: welt.de

 
 
 
 

Swiss German Club Weihnachtsessen

 
 
   

CH-DE Fondue-Plausch

Der Swiss German Club lädt seine Mitglieder/innen und Interessierte des Swiss German Club zum diesjährigen Weihnachtsessen "Fondue-Plausch" in Luzern, unter dem Thema "Jahresrückblick und Ausblick auf das kommende Jahr", ein.

Datum:   Mittwoch, 6. Dezember 2017
Zeit:        18:00 bis 21:00 Uhr
Ort:          Hotel Seeburg, Seeburgstrasse 53-61, 6006 Luzern,
                 www.hotelseeburg.ch
Kosten:  Teilnahme ist kostenlos /
                Essen und Getränke zu Selbstkosten

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung.

Programm und Anmeldung
(Anmeldung bis Mittwoch, 29.11.2017)

 
 
 
 

Termine

 
 
   

4. Quartal

Donnerstag, 09. November 2017 - Region Berlin / Brandenburg
Clubabend - Schlosshotel im Grunewald, 14193 Berlin
ab 18.30 Uhr
Informationen
Anmelden

Donnerstag, 16. November 2017 - Hauptsitz
Beratungstage Wachstumskern Cottbus Spremberg
14.00h - 17.00h / 3 Stunden
Swiss German Club, c/o BNPO Schweiz, Löwenplatz 3, CH-3303 Jegenstorf
kostenlos bis Ende 2017 –
Angebot der Wirtschaftsregion Lausitz - Wachstumskern Cottbus Spremberg 
Programm / Anmeldung

Freitag, 17. November 2017 - Region Bodensee
Netzwerk-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
wird noch bekannt gegeben
Anmelden

Dienstag, 21. November 2017 - Berlin
Schweizer Gespräch
Themen: Firmengründung, Marktaufbau-/Ausbau in der CH
18.30 bis ca. 20.30 Uhr
Anmelden

Mittwoch, 29. November 2017 - Hauptsitz
Beratungstage Wachstumskern Cottbus Spremberg
14.00h - 17.00h / 3 Stunden
Swiss German Club, c/o BNPO Schweiz, Löwenplatz 3, CH-3303 Jegenstorf
kostenlos bis Ende 2017 –
Angebot der Wirtschaftsregion Lausitz - Wachstumskern Cottbus Spremberg 
Programm / Anmeldung

Freitag, 01. Dezember 2017 - Region Zürich
Weihnachts-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
Kontx Kommunikation GmbH, 8006 Zürich
Anmelden

Mittwoch, 6. Dezember 2017 - Region Zentralschweiz
Weihnachtsessen CH-DE Fondue-Plausch
Hotel Seeburg Luzern, 6006 Luzern
Programm und Anmeldung

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - Region Berlin / Brandenburg
Clubabend - Schlosshotel im Grunewald, 14193 Berlin
ab 18.30 Uhr
Informationen
Anmelden

Freitag, 15. Dezember 2017 - Region Bodensee
Weihnachts-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
wird noch bekannt gegeben
Anmelden



Kultur-/Konzert Termine in Berlin

Private Hauskonzertreihe klassische Musik im Nord-Westen Berlins, sonntags 1530 Uhr

Anmeldung unter Bezug auf die Einladung oder Mitgliedschaft vom Swiss German Club
(Mitglieder des Swiss German Club sind eingeladen / Gästeliste wird geführt)

Informationen


 

 
 
SWISS GERMAN CLUB GMBH | CH-3303 Jegenstorf bei Bern I Fon +41 (0)31 763 30 03 I info@swiss-german-club.ch
  WWW.SWISS-GERMAN-CLUB.CH