Swiss German News
7. Dezember 2016

Swiss German News
 
 
 

Liebe Clubmitglieder
Liebe Freunde des Swiss German Club

Ein interessantes, vielseitiges und spannendes Swiss German Club Jahr neigt sich zu Ende. Als Kompetenzzentrum CH-DE haben wir zu vielen Themen unsere Meinung geäussert und unsere Standpunkte vertreten. Für Ihre Unterstüzung hierzu und Ihr Vertrauen in den Swiss German Club bedanke ich mich herzlich. Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen auch im kommenden Jahr einen wichtigen Beitrag zur grenzüberschreitenden Wertschöpfung CH-DE zu leisten.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen besinnlichen Advent, Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Fritz Burkhalter
Gründer und Präsident Swiss German Club

 
 
 
 

THEMEN

 
- Unzufrieden mit rückläufigen Gästezahlen aus DE
- Schweizer Investoren in deutsche Liegenschaften - Teil II
- Spontaner Informationsaustausch
- Wissenswertes zu Arbeitskosten
- Unsere Dienstleistungen für Sie
- Publikation Schweizer Bank
- Termine
 
 
 
 

Unzufrieden mit rückläufigen Gästezahlen aus DE

 
 
   

Die vernachlässigten Deutschen Touristen – Teil II

Fritz Burkhalter, Gründer und Präsident Swiss German Club, moniert, dass
- weiterhin rückläufige Werte aus DE vorliegen
- das Engagement auf die Zielkunden zu adjustieren ist
- nach über 8 Jahren die Negativentwicklung zu stoppen ist
- endlich Wachstum zu realisieren wäre

06.12.2016 Interview / Beitrag
SRF 1 Radio / News Regional
Regionaljournal Bern Freiburg Wallis

Medienmitteilung Swiss German Club, Mittwoch, 23.11.2016

Medienecho Swiss German Club
___________________________________________________________

Prognosen für den Schweizer Tourismus - Studie

Herausgeber
KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich
© 2016 KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich

 
 
 
 

Schweizer Investoren in deutsche Liegenschaften - Teil II

 
 
   

Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen

Eine Liegenschaft in Deutschland – ganz für uns allein.
Und was ist mit der Steuer?
Liegenschaften in Deutschland können weiterhin interessante Investitionsobjekte sein. Etwas Vorsicht ist allerdings bei selbst genutzten Liegenschaften geboten – zumindest im steuerlichen Sinne.

Weitere Informationen

Autor: Daniel Ziska - Dipl. Steuerexperte, Treuhänder (Schweiz) / Steuerberater, Steuerexperte (Deutschland)

GPC Tax Unternehmerberatung AG, Bern / Berlin
www.gpc-tax.ch
 

 
 
 
 

Spontaner Informationsaustausch

 
 
   

Bundesrat verabschiedet neue Steueramtshilfeverordnung

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. November 2016 die totalrevidierte Steueramtshilfeverordnung (StAhiV) verabschiedet und auf den 1. Januar 2017 in Kraft gesetzt. Die neue Verordnung definiert den Rahmen und die nötigen Verfahren für den spontanen Informationsaustausch, einschliesslich jene, die für Steuervorbescheide (sogenannte «Rulings») gelten.

Informationen

Herausgeber:
Der Bundesrat
Eidgenössisches Finanzdepartement

 
 
 
 

Wissenswertes zu Arbeitskosten

 
 
   

Internationaler Vergleich - Fokus CH-DE

Die Arbeitskosten sind einer der wichtigsten Indikatoren zur Einschätzung der Attraktivität der verschiedenen nationalen Wirtschaftsstandorte und können je nach Land stark variieren.

Die durchschnittlichen stündlichen Arbeitskosten erreichten 2012 in Unternehmen mit zehn oder mehr Beschäftigten einen Wert von
- CH: 62.02 CHF (51.25 Euro) / 55.36 CHF (45.74 Euro)
- DE: 30.48 Euro / 27.21 Euro
(Eurokurs 2012: 1.21 CHF / 05.12.2016: 1,08 CHF)

Quellen: Bundesamt für Statistik für die Schweiz (Strukturelle Arbeitskostenstatistik), Eurostat (Stand: Februar 2016)
Bundesamt für Statistik BFS, Neuchâtel 2016

Details und Informationen

 
 
 
 

Unsere Dienstleistungen für Sie

 
 
   

Kompetenzzentrum CH - DE

Der Swiss German Club, das Kompetenzzentrum CH-DE mit dazugehörigen Netzwerk, unterstützt mit seinen Mitgliedern Unternehmen und Organisationen u.a. bei:

- der Gründung von A - Z

- Firmen Auf- und Ausbau

- Markteinstieg und -Ausbau

- Dienstleistungen rund um das und für das Unternehmen

Informationen

Kontakt

 
 
 
 

Publikation Schweizer Bank

 
 
   

Interview

"Die Bank wechselt man nicht gerne"

Schweizer Bank - November 2016
Magazin für Führungskräfte aus Banken und Finanz

Interview
mit Fritz Burkhalter, Gründer und Präsident Swiss German Club

Thema: UBS forciert das Geschäft mit Firmen

 
 
 
 

Termine

 
 
   

4. Quartal

Mittwoch, 07. Dezember 2016 - Region Bern
Weihnachtsgans-Essen
18.00 Uhr
Familie Zehnder
Informationen und Anmeldung

Donnerstag, 08. Dezember 2016 - Region Berlin / Brandenburg
Clubabend
ab 18.30 Uhr
Informationen
Anmelden



Ausblick 2017

1. Quartal

Freitag, 06. Januar 2017 - Region Zürich
Neujahrs-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
EXANTUM Advisory Services, 8032 Zürich
Anmelden

Donnerstag, 12. Januar 2017 - Region Berlin / Brandenburg
Clubabend - Schlosshotel im Grunewald, 14193 Berlin
ab 18.30 Uhr
Informationen
Anmelden

Freitag, 20. Januar 2017 - Region Bodensee
Neujahrs-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apèro-Sponsor:
wird noch bekannt gegeben
Anmelden

Freitag, 03. Februar 2017 - Region Zürich
Netzwerk-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
wird noch bekannt gegeben
Anmelden

Dienstag, 07. Februar 2017 - Berlin
Schweizer Gespräch
Themen: Firmengründung, Marktaufbau-/Ausbau in der CH
18.30 bis ca. 20.30 Uhr
Anmelden

Donnerstag, 09. Februar 2017 - Region Berlin / Brandenburg
Clubabend - Schlosshotel im Grunewald, 14193 Berlin
ab 18.30 Uhr
Informationen
Anmelden

Freitag, 17. Februar 2017 - Region Bodensee
Netzwerk-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
wird noch bekannt gegeben
Anmelden

Freitag, 03. März 2017 - Region Zürich
Frühlings-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
Carbon Connect AG, 8800 Thalwil
Anmelden

Donnerstag, 09. März 2017 - Region Berlin / Brandenburg
Clubabend - Schlosshotel im Grunewald, 14193 Berlin
ab 18.30 Uhr
Informationen
Anmelden

Freitag, 17. März 2017 - Region Bodensee
Frühlings-Apéro
17.30 bis 20.00 Uhr
Event & Apéro-Sponsor:
wird noch bekannt gegeben
Anmelden



Kultur-/Konzert Termine in Berlin

Private Hauskonzertreihe klassische Musik im Nord-Westen Berlins, sonntags 1530 Uhr

Anmeldung unter Bezug auf die Einladung oder Mitgliedschaft vom Swiss German Club
(Mitglieder des Swiss German Club sind eingeladen / Gästeliste wird geführt)

Informationen


 

 
 
SWISS GERMAN CLUB GMBH | CH-3303 Jegenstorf bei Bern I Fon +41 (0)31 763 30 03 I info@swiss-german-club.ch
  WWW.SWISS-GERMAN-CLUB.CH